Vita

Heilpraktikerin - Doris Golatka

Doris Golatka - Heilpraktikerin
Doris Golatka, war ursprünglich in der Wirtschaft tätig und viele Jahre bei Dr. Oetker in Villach in verschiedenen Positionen beschäftigt. Zuletzt arbeitete sie in Deutschland und betreute als Produktmanagerin die Ländergesellschaft Österreich Dr. Oetker Foodservice vom Standort Ettlingen in Baden-Württemberg.
 
Seit ihrer frühen Jugend interessierte sich Doris Golatka für medizinische Themen und naturheilkundliche Therapien und entschied sich, das Studium zur Heilpraktikerin zu absolvieren.

Ein mehrmonatiges Praktikum in der Naturheilpraxis des regional bekannten Heilpraktikers Peter Ibing in Wunstorf, vertieften die praktischen Kenntnisse von Doris Golatka.  

Neben der klassischen Heilpraktiker-Ausbildung ließ sich Doris Golatka in den Fachgebieten NAET- und der Sanum-Therapie ausbilden und bietet diese Heilverfahren an. Spezialisiert hat sie sich in den letzten Jahren jedoch auf die hnc-Therapie, die sie in Karlsruhe, Ramsthal, Lütjenburg und Aulendorf/Bodensee erlernte.

Zusammen mit Gründerin Irene Kolbe und der Heilpraktikerin Simone Hatami vervollständigt sie seitdem als selbständige Heilpraktikerin das Team der Gemeinschaftspraxis Spektrum in Hannover/Kirchrode. Darüber hinaus ist Frau Golatka als selbstständige Naturheiltherapeutin an 2 Standorten in Kärnten/Österreich tätig.